Skip to main content

Spenden aus 2016 fließen zu 100 % nach Kenia!

Foto: Amref Health Africa

Nun steht es endgültig fest: die im Laufe des Jahres 2016 gesammelten Spenden von Gesundheit für Afrika e. V. kommen einer im Nordwesten gelegenen Region in Kenia zu Gute! Details zum Projekt folgen kommende Woche. Wir bedanken uns ausdrücklich bei allen Spendern und Unterstützern sowie den kürzlich eingegangenen Spenden von NOCCO No Carbs Company, Johann Jäggle GmbH & Co. KG, KWS GmbH, F&G Verlags- und Marketing GmbH und Matrix!